BORGA ist ein internationaler Hallenbaukonzern und führender Anbieter von vorgefertigten Stahlhallen. Das Unternehmen stellt alle wichtigen Komponenten selbst her, verfügt über eigene Montageteams und arbeitet mit eigenem Bausystem. Darüber hinaus übernimmt man als Generalunternehmer auch die Verantwortung für den gesamten Aufbau und hat volle Kontrolle über den gesamten Bauprozess. Diese Kombination macht BORGA zu einem Komplettanbieter von schlüsselfertigen Stahlhallen. BORGA hat seit 1973 die Vorstellungen über den Bau moderner Stahlhallen neugestaltet und macht es seinen Kunden leicht, die richtige Stahlhalle auszuwählen, zu kaufen und zu errichten.

Das Unternehmen hat seine Wurzeln in Westschweden und ist heute in vielen Ländern Europas tätig. In Deutschland hat BORGA in den letzten Jahren bereits erste Stahlbau­projekte in den Segmenten Land­wirtschaft, Reitsport und Industrie realisiert. Nun wünscht man sich, die Aktivitäten auf dem deutschen Markt weiter auszubauen und sucht für die Region Nordwest­deutschland mit Sitz in der neugegründeten deutschen Tochtergesellschaft in Hannover eine/n

Vertriebsingenieur*in / Technische/n Vertriebsleiter*in (m/w/d) mit Erfahrungen im Bauumfeld

Ihre Aufgaben …

  • Technischer Vertrieb von Stahlhallen und Verantwortung für den deutschen Standort
  • Identifikation von relevanten Projekten und Ausschreibungen in den Segmenten Reitsport, Landwirtschaft und Industrie
  • Aktive Kundenakquisition und -beratung (von der Präsentation beim Kunden, Projektdefinition und Angebotserstellung bis zum Vertragsabschluss)
  • Planung und Projektsteuerung von Hallenbauten und Koordination mit den Kollegen in Schweden und Polen

Sie verfügen über …

  • einschlägige Vertriebserfahrungen im Bauumfeld, optimalerweise im Stahlbau / Metallbau
  • Erfahrung mit der ganzheitlichen Abwicklung von Bauprojekten und Kenntnis über gängige Bauvorschriften sind von Vorteil
  • ein abgeschlossenes Ingenieurstudium mit Schwerpunkt Stahl- und Metallbau, einen Meistertitel (Fachrichtung Metallbau) oder einen vergleichbaren Abschluss, z.B. staatlich geprüfte/r Techniker*in (m/w/d) Metallbau
  • eine ausgeprägte Vertriebs-DNA: Sie können aufgrund Ihrer Persönlichkeit und Ihrer guten Kommunikationsfähigkeiten Beziehungen aufbauen und sind vertrauenswürdig.
  • eine hohe Einsatzbereitschaft und Zielorientierung sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift

Sie erwartet …

  • eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung, bei der Sie Ihre hohe Vertriebsaffinität mit Ihrem technischen Knowhow kombinieren können
  • eine Schlüsselposition in unserer deutschen Tochtergesellschaft und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen
  • eine schwedisch geprägte Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen
  • kompetente und engagierte Backup-Teams in Schweden und Polen

Kontakt

Bei Interesse richten Sie sich bitte an unsere Unterneh­mensberatung Connecting Markets GmbH, Frau Julia Kowalke, Tel.: +49 461 90 49 39 49. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: jk@connecting-markets.com unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit.